Hotline: 030 - 750 16 500 Kontakt Störung?

Referenz der PIK AG

Zur Übersicht MTV, Berlin

Projekt Anforderungen

Referenzprojekt: MTV in Berlin

Technischer Umfang

Mit der Verlegung der Zentrale direkt an die Spree ist ein weiterer Schritt zur Entwicklung der Medienmetropole getan worden.

PIK wurde empfohlen und bekam den Auftrag für die technische Realisierung der gesamten Präsentationstechnik in allen wichtigen Bereichen von MTV Deutschland.

Konferenzraumausstattungen

  • LCD Projektoren, Plasmabildschirme: NEC
  • Lautsprecher: BOSE
  • Audiomatrix: Clear-One
  • Steuerung: AMX
  • Videokonferenz: Polycom
  • Mikrofone: Beyerdynamic
  • Visualizer: Wolfvision
  • Endstufen: T&M

Eingangsbereich-Projektion

  • HoloproScheibe: SAX-3D
  • DLP-Projektor: NEC NP-50
  • Steuerung: Neets
  • Lautsprecher: BOSE
  • Endstufen: T&M
  • Mischer: AMIS

Atrium

  • Lautsprecher: Kling + Freitag
  • Mikrofone: Beyerdynamic
  • Sichtstationen: NEC LCD Displays

Besonderheiten

Uns wurde die komplette Aufgabe, von der Konzeptentwicklung über die Planung bis zur Realisation übergeben. Dabei standen folgende Prämissen im Vordergrund: Sinnvolle, moderne Technik, die sich unauffällig in die Architektur und die tägliche Nutzung integrieren soll, wobei  aber die Freude daran und der besondere Pfiff nicht zu kurz kommen sollte. Das Budget war nicht üppig, viele Ideen überzeugten aber so, dass der Kunde diese so realisierte, wie Sie angedacht waren.

Adresse

Stralauer Allee 7, 10245 Berlin

Projekt Daten