Meyer Sound MM-4XPD, HYPERCARDIOID

Self-powered Miniatur-Lautsprecher mit Richtcharakteristik

  • Die Hypernierenchrakteristik sorgt für 10 dB Dämpfung zwischen Vorder- und Rückseite des Lautsprechers, selbst bei niedrigen Frequenzen
  • Durch die Richtwirkung wird der Raum nur wenig angeregt an man begrenzt so den Nachhall
  • Extrem kompaktes Gehäuse, dass sich gut in kleine Räume einfügt
  • Self-powered
  • Breites Frequenz-Spektrum
  • Extrem geringe Verzerrung
  • Außergewöhnliches Verhältnis von Schalldruck zu Größe
  • Unterstützung für lange Kabelstrecken mit leichten Kabeln
  • Für die Stromversorgung der Lautsprecher wird ein externes Meyer Sound IntelligentDC-Netzteil benötigt
  • Anwendungsbereiche:
    • Restaurants, Bars, Toninstallationen in Räumen mit starkem Widerhall
    • Große dezentrale Beschallungssysteme
    • Kleine, tragbare Systeme für Messeanwendungen

 
1.130,50 Enthält 19% MwSt. Kostenloser Versand
Netto: 950,00

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Artikelnummer: 09.204.001.01 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der MM-4XPD mit IntelligentDC-Technologie ist ein self-powered Miniatur-Lautsprecher in einem extrem kompakten Aluminiumgehäuse mit starker Richtcharakteristik. Er wurde speziell für dezentrale Anwendungen in Räumen mit vielen schallharten Flächen und starkem Widerhall konzipiert. Das Richtungspolmuster des MM-4XPD, insbesondere bei niedrigen Frequenzen, reduziert die Raumanregung erheblich und erhöht so die Verständlichkeit.

Der Lautsprecher eignet sich besonders für Installationen mit Platzbeschränkungen oder kann da zum Einsatz kommen, wo elegante Optik oder geringe Sichtbarkeit mit perfektem Sound kombiniert werden soll. Trotz der geringen Größe können Musik und Sprache mühelos übertragen werden. Seine flexiblen und einfach zu konfigurierenden Montagemöglichkeiten machen den MM-4XPD zu einem hervorragenden Baustein für feste Installationen, für Theaterpräsentationen, für Museen und für kleine tragbare Systeme bei denen Verständlichkeit eine vordergründige Rolle spielt.

Der speziell Entwickelte 4-Zoll-Treiber des MM-4XPD liefert einen beeindruckenden linearen Schalldruckpegel von 111,5 dB und kommt auf einen weiten Betriebsfrequenzbereich von 120 Hz bis 18 kHz. Dabei ist die Verzerrung sehr gering. Der MM-4XPD weist die für Meyersound typische hohe Verständlichkeit sowie die flachen Frequenz- und Phasenantworten auf. Spitzen- und Effektivwertbegrenzer regulieren die Lautsprechertemperaturen und die Auslenkung und stellen so sicher, dass der MM-4XPD auch bei Überlast eine gute Leistung erbringt.

Durch die IntelligentDC-Technologie empfängt der MM-4XPD Gleichstrom und symmetrisches Audio über einen einzigen 5-poligen Phoenix ™ -Anschluss auf der Rückseite. Für die Stromversorgung der Lautsprecher wird ein externes Meyer Sound IntelligentDC-Netzteil benötigt. So ist nur eine Leitung erforderlich, während alle Vorteile von self-powered Systemen erhalten bleiben. Die Verstärker- und Signalverarbeitungsschaltungen arbeiten mit Gleichstrom und tolerieren Spannungsabfälle, wodurch lange Kabel mit niedrigen Querschnitten verwendet werden können. Das 2-Kanal-Netzteil MPS-482HP ist ideal für Anwendungen, die eine geringe Kanalanzahl oder die Möglichkeit zur Fernmontage des Netzteils an einer Wand oder Decke erfordern, während das 8-Kanal-Netzteil MPS-488HP ideal für größere Installationen ist. Auch der self-powered Miniatur Subwoofer MM-10ACX kann ein Paar der MM-4XPD versorgen.

Das Gehäuse aus Aluminium des MM-4XPD fungiert als Kühlkörper, um die Wärme von der Schwingspule des Treibers abzuleiten. Das Gehäuse ist in schwarz eloxierter erhältlich und verfügt über einen perforiertes Frontgitter. Das Gehäuse kann auf Kundenwunsch auch individuell lackiert werden. Die optionale U-Halterung MUB-MM4XPD erleichtert die Montage des Lautsprechers an Wänden und Decken.

ProduktbezeichnungMeyer Sound MM-4XPD
ACOUSTICAL
Operating Frequency Range120 Hz – 18 kHz
Frequency Response135 Hz – 17 kHz ±4 dB
Phase Response330 Hz – 20 kHz ±45°
Linear Peak SPL111.5 dB (M-noise) with crest factor >16.5 dB, 109 dB (Pink noise), 111 dB (B‑noise)
COVERAGEHypercardioid response with <10 dB front‑to‑back ratio up to 500 Hz120° (500 Hz – 4 kHz); 80° (4 kHz – 10 kHz ±10°)
TRANSDUCERSOne 4‑inch cone driver; 4 Ω nominal impedance
AUDIO INPUT
TypeDifferential, electronically balanced
Maximum Common Mode Range±5 V DC
ConnectorsSwitchCraft EN3 5‑pin male ( two pins for 48 V DC power, three pins for balanced audio)
Input Impedance10 kΩ electronically balanced
WiringPin 1: DC power (–)
Pin 2: DC power (+)
Pin 3: Audio shield, chassis/earth
Pin 4: Audio (–)
Pin 5: Audio (+)
Nominal Input Sensitivity–2.5 dBV (0.75 V rms) continuous average is typically the onset of limiting for noise and music
Input LevelAudio source must be capable of producing +16 dBV (6.3 V rms) into 600 Ω to produce maximum peak SPL over the operating bandwidth of the loudspeaker
AMPLIFIER
TypeClass‑D
Total Output Power440 W peak
THD, IM, TIM< 0.02%
CoolingConvection
DC POWER
ConnectorSwitchCraft EN3 5‑pin male (two pins for 48 V DC power, three pins for balanced audio)
Safety Agency Rated Voltage Range48 V DC
CURRENT DRAW
Idle Current0.16 A rms
Maximum Long‑Term Continuous Current (>10 sec)0.7 A rms
Burst Current (<1 sec)2.2 A rms
Maximum Instantaneous Peak Current2.35 A peak
Inrush Current<7.0 A peak
PHYSICAL
DimensionsW: 4.04 in (103 mm) x H: 4.04 in (103 mm) x D: 7.95 in (202 mm) D with connector: 10.20 in (259 mm)
Weight5.2 lb (2.4 kg)
EnclosureExtruded aluminum with black anodized finish
Protective GrillePerforated steel
MountingTwo 3/8 inch‑16 side inserts; optional MUB‑MM4XPD U‑bracket