• Deutschlandweit tätig Deutschlandweite Integration
  • Persönliche Beratung Professionelle Beratung
  • Versandkostenfrei ab 150 € Versandkostenfrei ab 150 €
  • Schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
  • 35 Jahre Erfahrung 36 Jahre Erfahrung

Meyer Sound ULTRA-X42

Außergewöhnliche Wiedergabetreue und überraschende Leistungsfähigkeit in einem kompakten, leichten Gehäuse

  • Enorme Klanggenauigkeit und präzise Auflösung
  • Self-powered
  • Gerichtetes Abstrahlverhalten von 70° x 50°
  • Drehbares Horn bietet Installationsflexibilität
  • Integrierte Stativaufnahme
  • QuickFly®-Montageoptionen erleichtern das Rigging
    • Anwendungsgebiete:
    • Stadien und Themenparks
    • Konzertsäle und Gotteshäuser
    • Beschallung des Theaters
    • Tragbare und installierte audiovisuelle Systeme
    • Nachtclubs
    • Kompakte Sprachverstärkungssysteme
Artikelnummer: 09.294.001.17 Kategorien: , Schlagwörter: ,

 
5.938,10 Enthält 19% MwSt. Kostenloser Versand
Netto: 4.990,00

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Beschreibung

Die Ultra-X42 bieten satten und ausgewogenen Klang der Extraklasse bei einem Übertragungsfrequenzbereich von 55 Hz – 19,5 kHz und einem linearen Peak-SPL von 134 dB. Wie alle Meyersound Produkte ist auch dieser Lautprecher self-powered.

Bei den Ultra-X42 Lautsprechern wird eine konzentrische Treiberkonfiguration mit zwei 8-Zoll-Treibern mit Neodym-Magneten verwendet. Ein 3-Zoll-Hochton-Kompressionstreiber befindet sich in deren Zentrum. Im Gegensatz zu den verwandten Ultra-X40 hat das Constant-Q Horn ein Abstrahlverhalten von 70° x 50° und soll so ein gerichtetes Abstrahlverhalten über den gesamten Frequenzbereich ermöglichen. Das Horn ist drehbar, so kann der Lautsprecher für den gewünschten Einsatz angepasst werden.

Die Ultra-X42 arbeiten mit einem dreikanaligen Class-D-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 1950 Watt bei einer geringen Stromaufnahme. Die Lautsprecher sind mit Ihrem Gesamtgewicht von 25 kg um 10 kg leichter gegenüber den Vorgängern UPA-1P.

Der Übertragungsfrequenzbereich der Ultra-X40 reicht von 56 Hz – 18 kHz bei einem linearen Peak-SPL von 130,5 dB.

Die 3-polige XLR-Eingangsbuchse und ein XLR-Looping-Ausgang zum Durchschleifen des Signals befinden sich auf der Rückseite der Lautsprecher. Eine umfassende Überwachung der Lautsprecherparameter von einem Host-Computer mit der Compass-Software wird durch das optionale RMS-Modul erlaubt. Die Stromversorgung erfolgt über durchschleifbare Anschlüsse als PowerCON 20.

Das Gehäuse der Ultra-X42-Lautsprecher besteht aus hochwertigem Multiplex-Birkenholz, welches mit Strukturlack zu einer edlen Oberfläche gearbeitet ist. Der Ultra-X40 kann auf Wunsch auch in kundenspezifischen Farben und als wetterfeste Version geliefert werden.

ProduktbezeichnungMeyersound ULTRA-X42
ACOUSTICAL
Operating Frequency Range55 Hz – 19.5 kHz
Frequency Response58 Hz – 18 kHz ± 4 dB
Phase Response90 Hz – 19.5 kHz ±45°
Maximum SPL140 dB
Linear Peak SPL134 dB with 18.5 dB crest factor (M-noise),132 dB (Pink Noise), 134 dB (B-noise)
COVERAGERotatable horn: 70° x 50°
TRANSDUCERS
Low FrequencyTwo 8-inch cone drivers; 4 Ω nominal impedance
High FrequencyOne 3-inch diaphragm compression driver connected to a rotatable horn; 8 Ω nominal impedance
AUDIO INPUT
TypeDifferential, electronically balanced
Maximum Common Mode Range±15 V DC, clamped to earth for voltage transient protection
ConnectorsXLR 3-pin female input with male loop output; optional XLR 5-pin connector to accommodate both balanced audio and RMS signals
Input Impedance10 kΩ differential between pins 2 and 3
WiringPin 1: Chassis/earth through 1 kΩ, 1000 pF, 15 V clamp network to provide virtual ground lift at audio frequencies
Pin 2: Signal +
Pin 3: Signal –
Pin 4: RMS (polarity insensitive)
Pin 5: RMS (polarity insensitive)
Case: Earth ground and chassis
Nominal Input Sensitivity0 dBV (1.0 V rms) continuous is typically the onset of limiting for noise and music
Input LevelAudio source must be capable of producing of +20 dBV (10 V rms) into 600 Ω to produce the maximum peak SPL over the operating bandwidth of the loudspeaker
AMPLIFIER
Typethree-channel, Class-D
Total Output Power1950 W peak
THD, IM, TIM<0.02%
CoolingConvection
AC POWER
ConnectorpowerCON 20 input with loop output
Automatic Voltage Selection90–265 V AC, 50–60 Hz
Safety Rated Voltage Range100–240 V AC, 50–60 Hz
Turn-on and Turn-off Points90 V AC turn-on, no turn-off; internal fuse protection above 265 V AC
CURRENT DRAW
Idle Current0.27 A rms (115 V AC); 0.25 A rms (230 V AC); 0.29 A rms (100 V AC)
Maximum Long-Term Continuous Current (>10 sec)1.9 A rms (115 V AC); 1.0 A rms (230 V AC); 2.2 A rms (100 V AC)
Burst Current (<1 sec)3.1 A rms (115 V AC); 1.5 A rms (230 V AC); 3.4 A rms (100 V AC)
Maximum Instantaneous Peak Current6.9 A peak (115 V AC); 3.4 A peak (230 V AC); 7.9 A peak (100 V AC)
Inrush Current<20 A peak
RMS NETWORK (OPTIONAL)Two-conductor twisted-pair network that reports all operating parameters of amplifiers to system operator’s host computer
PHYSICAL
DimensionsW: 12.51 in (318 mm) x H: 22.31 in (567 mm) x D: 14 in (356 mm); D with handles: 15.38 in (391 mm)
Weight52 lb (23.6 kg)
EnclosurePremium multi-ply birch with slightly textured black finish
Protective GrillePowder-coated, round-perforated steel
Rigging11 integrated M8 threaded points; 35 mm Pole Mount with M20 thread; optional accessories for various rigging options (see accessories section)