Hotline: 030 - 750 16 500 Kontakt Störung?

News von PIK

Freitag, Oktober 18th, 2019

Neue Kamera von Vaddio brilliert

Ptz Kamera Vaddio

PTZ-Kamera RoboSHOT 30E perfektioniert die Videokonferenztechnik

Die Geschwindigkeit, mit der sich die Videokonferenztechnik weiter entwickelt, ist beeindruckend. Erst vor kurzer Zeit präsentierte der renommierte Hersteller Vaddio seine neue PTZ-Kamera RoboShot 30E mit NDI-Funktion aus der Elite Serie. Diese Kamera revolutioniert Ihre Videokonferenz durch eine qualitativ hochwertige Aufnahmequalität in jeder Situation.

Optimierte Kommunikation Ihrer Videokonferenztechnik durch NDI

Die Welt der Videokonferenztechnik ist vielfältig und setzt sich aus unterschiedlichsten Komponenten zusammen. Eine dieser Komponenten ist die Kamera, die durch das von NewTEK entwickelte Networke Device Interface (NDI) revolutioniert wird. Denn die 2015 erstmalig auf der International Broadcasting Convention (IBC) vorgestellte Technologie revolutioniert die Kommunikation unterschiedlicher Video-Systeme innerhalb des Netzwerkes, indem sie die gegenseitige Erkennung der Videotechnik und die Kommunikation via IP unterstützt. NDI erfüllt höchste Anforderungen hinsichtlich der Kodierung, dem Empfang und dem Senden framegenauer und hochqualitativer Audio- und Videodatenströme. Ob On-Air-Kamerasteuerung, Streaming und Umschaltung in Echtzeit: durch die strengen NDI-Standards weist die RoboSHOT 30E die niedrigste Latenzzeit auf.

Mit der RoboSHOT 30E der Vaddio Elite-Serie entwickelte der renommierte Hersteller eine PTZ-Kamera, die durch die integrierte NDI-Funktion höchste Anforderungen erfüllt. Eine direkte Verbindung über Kabel mit anderen Videogeräten ist durch die innovative NewTEK-Technologie nicht erforderlich. Die Kommunikation der Geräte erfolgt nur mehr über das Netzwerk.

Die Kamera wird einfach an das Netzwerk angeschlossen, wobei eine Installation zusätzlicher Treiber entfällt. Denn die Plug-and-Play Funktion aktiviert die NDI-Funktion der Kamera für Steuerung und Streaming beim Öffnen der webbasierten NewTEK-Steuersoftware automatisch. Vor allem für Unternehmen mit mehreren Standorten zeigen sich die Vorteile der Kommunikation der Videokonferenztechnik via IP, da die Kamerasteuerung und viele andere Zusatzfunktionen unabhängig vom Standort der Videokonferenztechnik möglich sind.

Die Videoausgänge der Kamera berücksichtigen paralleles HDMI- und NewTEK NDI-Streaming.

Erweiterter Dynamikbereich für optimale Aufnahmequalität

Zu den zentralen Technologien der Kamera zählt der ½,5-Typ Exmor R CMOS-Sensor. Der innovative Sensor produziert hochauflösende Videobilder in beeindruckender Qualität. Ausgestattet mit modernster Bildverarbeitung verfügt er über eine hervorragende Lichtsammlerfähigkeit und liefert kontrastreiche und scharfe 1080p/60-Videos. Selbst schlechte Lichtverhältnisse stellen kein Problem dar.

Nicht immer ist der Raum, in dem die Videokonferenz stattfindet, optimal ausgeleuchtet. Vor allem ältere Konferenzräume, die vor der Zeit der Videokonferenztechnik im Unternehmen installiert wurden, bieten oft keine optimalen lichttechnischen Voraussetzungen. In diesen Situationen sorgt der erweiterte Dynamikbereich der RoboSHOT 30E für detaillierte Aufnahmen. Denn aufgrund innovativer Technologien ist die Kamera in der Lage, dunkle oder übermäßig helle Bereiche auszugleichen. Das Ergebnis sind gut sichtbare und detaillierte Aufnahmen in ungleichmäßig ausgeleuchteten Räumen.

Tri-Sycnchronous-Motion-Technologie für natürliche Kamerabewegungen

PTZ-Kameras verfügen über die Funktionen Zoom, Schwenken und Neigen (Pan, Tilt, Zoom). Während herkömmliche Kameras aus dem Bereich der Videokonferenztechnik mit einem starren Zoomobjektiv ausgestattet sind, besitzen PTZ-Kameras ein flexibles Objektiv, das zoomt, horizontal schwenkbar ist und sich neigt. Dadurch sind PTZ-Kameras den starren Modellen mit Zoomobjektiv und Festbrennweite in vielen Dingen überlegen.

Die von Vaddio entwickelte Tri-Sycnchronous-Motion-Technologie optimiert die Funktionalität seiner PTZ-Kameras zusätzlich und erhöht auf diese Weise die Qualität der Videoaufnahmen. Denn die innovative Technologie ist in der Lage, alle drei Achsen der RoboSHOT 30E gleichzeitig zu bewegen. Daraus resultiert eine natürliche Kamerabewegung, die sich in mehrfacher Hinsicht auf die Aufnahmequalität auswirkt.

Höchste Qualität in der Bildauflösung trotz vielfachem Zoom

Viele digitale Zooms schneiden die Bilder elektronisch zu, um Motive näher heranzuziehen. Dies verschlechtert jedoch die Bildqualität und die Aufnahmen wirken unscharf und Details sind schwer zu erkennen. Dies führt zur schnellen Ermüdung der Teilnehmer einer Videokonferenz mit verschiedensten Folgen, die von Problemen bei der Konzentration bis zu Schwierigkeiten, komplexen Themen zu folgen, führen können.

Die RoboSHOT 30E von Vaddio verfügt über einen 20-fachen optischen Zoom sowie eine 10-fache IntelliZoomTM-Bilderverarbeitung. Dies ermöglicht es der Kamera, Motive in größerer Entfernung zu zoomen, ohne dass sich dies auf die Bildqualität auswirkt. Dafür vergleicht die IntelliZoomTM-Bildverarbeitungstechnologie Muster aus benachbarten Pixeln und erstellt auf dieser Basis neue Pixel. Diese gleicht sie mit dem ausgewählten Muster ab. Durch diese innovative Verarbeitung einzelner Pixel entstehen hochwertige und realistische Aufnahmen, die es den Teilnehmern der Videokonferenz erlauben, die übermittelten Informationen ermüdungsfrei aufzunehmen.