News von PIK

Freitag, Januar 24th, 2020

Die Catchbox – Was genau steckt hinter dem Wurf-Mikrofon?

Jeder kennt die Situation: endlose Vorträge im Hörsaal, bei Firmenevents oder in Schulen. Das Thema ist grundsätzlich interessant, allerdings beeinträchtigt die Inaktivität beim Zuhören die Konzentration. Langeweile und Müdigkeit machen sich breit und das zu Beginn noch aufmerksame Publikum verliert immer mehr das Interesse. Mit dem Catchbox Wurf-Mikrofon aktivieren Sie Ihre Zuhörer und verleihen Ihrer Veranstaltung durch die aktive Beteiligung nachhaltige Wirksamkeit.

Catchbox Wurf-Mikrofon – das innovative Gadget für die aktive Kommunikation

Das innovative Mikrofon in Form eines farbenfrohen Würfels wurde 2016 mit dem beliebten “reddot design award” ausgezeichnet und ist das perfekte Kommunikations-Gadget, um Ihr Publikum aktiv in Vorträge, Präsentationen oder Lehrveranstaltungen einzubinden. Mit Catchbox gehören die Zeiten, in denen Diskussionsteilnehmer mit ernsthaft-kühler und unnahbarer Mikrofon-Technik konfrontiert wurden, der Vergangenheit an. Denn das Wurf-Mikrofon von Catchbox sorgt durch das Zuwerfen für eine aufgelockerte Stimmung, aktiviert das inaktive Publikum, die Interaktion fördert ein Wir-Gefühl und motiviert auch schüchterne Teilnehmer dazu, das Wort zu ergreifen.

Catchbox Mikrofon

Catchbox eignet sich für jede Situation

Das Wurf-Mikrofon von Catchbox verwenden Sie in allen Situationen, in denen Sie Wert auf aktive und aufmerksame Zuhörer legen. Dies kann die umfangreiche Projektpräsentation im Rahmen eines Firmenevents sein oder die Vorlesung im Hörsaal. Lockern Sie Ihren Vortrag auf, bauen Sie gezielte Frage- und Diskussionszeiten ein und provozieren Sie durch das Werfen des Mikrofons die aktive Teilnahme.

Nicht nur im Hörsaal oder bei Firmenevents bietet sich der Einsatz der Catchbox Wurf-Mikrofone an. Auch in Schulen finden sich zahlreiche Einsatzbereiche vom Unterricht im Klassenzimmer und dessen spielerisch-abwechslungsreiche Gestaltung bis zu Vorträgen an Elternabenden in der Aula. Der eigenen Kreativität zur Verwendung dieser besonderen Mikrofone sind keine Grenzen gesetzt. Wo auch immer Sie dieses Gadget einsetzen: die aktive Teilnahme fördert den Lern- und Kreativprozess sowie die Aufmerksamkeit.

Drei Varianten für den individuellen Einsatz

Das kabellose Catchbox Wurf-Mikrofon ist in den drei Produktvarianten Modul, Lite und Plus verfügbar und überzeugt durch seine zahlreichen Vorteile.

Catchbox Mikrofone

  • funktionieren mit jedem Soundsystem und eignen sich für jede Gruppengröße
  • sind ideal für die Einwegkommunikation und die Mehrwegkommunikation
  • sind leicht, weich und sehr robust
  • verfügen über einen aktiven Automute, sobald sie das Mikrofon bewegen oder werfen
  • besitzen eine hervorragende Audioqualität
  • sind einfach zu bedienen und
  • mit einer individuell gestaltbaren Abdeckung ausgestattet.
Catchbox Produkte

Catchbox Modul für große und anspruchsvolle Events

Das Modell Modul nutzt bereits vorhandene Sender und ist mit Produkten von Shure, Sennheiser, AKG und vielen anderen Marken kompatibel. Integrieren Sie das Mikrofon in jeden Event mit bereits aktiviertem Funkmikrofon. Mit einer Reichweite von bis zu 90 Metern eignet sich Catchbox Modul für Gruppengrößen von bis zu 2000 Personen. Die Akkulaufzeit von 20 Stunden überzeugt genauso wie die unkomplizierte Integration in Events.
Catchbox Lite arbeitet mit jedem Audiosystem

Mit dem Modell Lite besitzen Sie ein vollständig drahtloses Mikrofonsystem, das Sie an jedes Audiosystem anschließen, weltweit ohne Lizenz funktioniert und kabellos geladen werden kann. Durch die verwendete Frequenz stört es andere Funkmikrofone nicht und eignet sich für Veranstaltungen mit maximal 100 Personen. Mit einer Reichweite von 30 Metern und einer Akkulaufzeit von 12 Stunden ist es optimal für Firmenevents oder den Einsatz in Schulen.

Catchbox Plus – kabellose Lösung mit hoher Reichweite

Das Catchbox Plus überzeugt durch eine Reichweite von 100 Metern und ist ein vollständig drahtloses Mikrofonsystem, das auch kabellos geladen werden kann. Auf großen Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen zeigt es genauso seine Stärken wie auf kleinen Events. So eignet sich der Empfänger für die Verbindung mit zwei Catchbox-Sendern und durch die integrierte DECT-Technologie ist der Betrieb weltweit lizenzfrei.

####