Referenz der PIK AG

Zur Übersicht BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft e.V.
BDE Medientechnische Ausstattung

Projekt Anforderungen

Medientechnische Ausstattung von mehreren Konferenzräumen und des Veranstaltungsbereichs

Story:

Der BDE ist der Verband der deutschen Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft. Die Kompetenzen der Mitgliedsunternehmen reichen von der Erfassung, Sortierung und Verwertung von Abfällen bis hin zum Einsatz der Recyclingrohstoffe. Der BDE wurde von mittelständischen Familienunternehmen gegründet und prägen ihn bis heute.
Die Planung für die TGA Technik und die Medientechnik lief über das Planungsbüro W33 und die PIK AG erhielt nach der Ausschreibung den Zuschlag für die technische Realiserung.

Idee:

Der Veranstaltungsbereich sowie mehrere kleine Konferenzräume sollten medientechnisch perfekt ausgestattet werden.

Technische Umsetzung:

Den umfangreichsten Bereich des Projekts bildete die Ausstattung des Veranstaltungsbereichs. Hier wurden zwei riesige Displays von NEC des Typs MultiSync® X981UHD-2, vier aktive Zeilenlautsprecher Panaray® MSA12X mit Beamsteering der Firma Bose und verschiedene Funk Mikrofone der Firma Shure zu einer Einheit zusammengefügt. Die Signalübertragungstechnik wurde als eine der ersten Installationnen mit IP-basierenden Komponenten von Crestron realisiert.
Ein weiteres Highlight ist die drahtlose Übertragung aller Medien mit dem Barco Clickshare System. Dieses kann entweder in jedem Teilraum oder im gesamten Bereich genutzt werden und überträgt in Echtzeit die Daten drahtlos an die Displays.
Die Besonderheit bei diesem Projekt liegt in der einfachen Bedienung der hochwertigen Technik über ein Tastenfeld. Ein Nutzer kommt in den Raum, drückt eine Taste und kann sofort präsentieren.
Übergreifend kann zudem die gesamte Medientechnik über ein iPad gesteuert werden.
Der Veranstaltungsraum bietet die Möglichkeit der Raumteilung. So können Raum und Technik sowohl seperat, als auch gemeinsam genutzt werden.
Ein weiterer Konferenzraum wurde für die Durchführung von Videokonferenzen mit individueller Software ausgestattet.

Adresse:
BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.
Von-der-Heydt-Straße 2 10785 Berlin